Das Markgrafenmuseum zeigt bis zum 27. September 2020 die Sonderausstellung "Gesichter Afrikas". 😉
Zu den Öffnungszeiten dienstags bis sonntags von 10 - 17 Uhr werden mehr als 40 Masken und Statuen aus privaten Sammlungen präsentiert. Die Objekte stehen in rituellem oder religiösen Kontext, sie spiegeln ebenso Geschlechterrollen wider, wie sie die Zeit des Kolonialismus verarbeiten.

116457134_3398590840161858_871524618099071883_o.jpg?_nc_cat=108&_nc_sid=8024bb&_nc_eui2=AeE2uZb3sSu9jJI1b4lv6g1xDWEYVvu1g00NYRhW-7WDTYMIE23J5LdH-SZCBLI4BwCajIIIdWDSET0Ccw9JfNnR&_nc_ohc=rVpES1L1t8AAX--bzMC&_nc_ht=scontent-frt3-1.xx&_nc_tp=7&oh=dac37bcd9857b834144205754b580827&oe=5F584ADB