Erlangen

Hugenottenkirche (Erlangen, Städteregion Nürnberg)

Barocke Planstadt mit Charme

Bekannt ist Erlangen nicht nur für seine Bergkirchweih - das älteste Bierfest der Welt. Als Bier- und Kulturstadt mit renommierten Festivals reizt die Hugenottenstadt das ganze Jahr mit Vielfältigkeit.

Die Weihnachtszeit gehört mit drei Märkten, einer illuminierten Eislauffläche und stimmungsvoller Straßenbeleuchtung zu den schönsten Zeiten. Vor den Toren des berühmten Nürnberger Christkindlesmarkt kann man sich hier bestens auf das Fest einstimmen.

298 Ergebnisse für Ihre Suche:

44768118_2513701125314409_4648100868581752832_n.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent.xx&oh=82460da39db8ad22048b7329775e6c6e&oe=5CF01A87

Früher vs Heute: Martin-Luther-Platz
Schon gewusst?: Früher hieß der Platz "Altstädter Marktplatz" bzw. "Altstädter Rathausplatz". Anlässlich der 400-Jahresfeier im Jahr 1928 zur Reformationseinführung in Erlangen wurde der Platz nach dem Reformator Dr. Martin Luther umbenannt

Foto: ©Wolfgang Appell
#visitfranconia #14cities [Original]

44571467_2513692641981924_7662887217081090048_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent.xx&oh=f841619b7aca5fdb78f1d5f4dcfabbf0&oe=5CFA587D

Früher vs Heute: Jakob Herz Denkmal
Schon gewusst?: Dr. Jakob Herz war bayernweit der erste Jude, der eine Professur erhielt und in Erlangen leben durfte.
1933 wurde das Denkmal durch die Machtübernahme der NSDAP entfernt.

Foto: ©Wolfgang Appell
#visitfranconia #14cities [Original]